Aktuelles

Ergebnis: 102 von 284
18.11.2014

B-Jugend

SpG Lauterbach/ Triebel - SG Pfaffengrün 1:1

"B-Jugend spielt auch gegen Pfaffengrün unentschieden"
 
Am vergangenen Sonntag war die B-Jugendvertretung aus Pfaffengrün in Triebel zu Gast. Die Pfaffengrüner sind nach Anfangsschwierigkeiten zu Saisonbeginn gut in Tritt gekommen und belegten vor dem Spiel Platz 4 in der Tabelle. Die Favoritenrolle lag damit klar beim Gast. Nach den zuletzt zwei sehr guten Spielen unserer Elf, wollten aber auch wir an diesem Sonntag nicht punktlos bleiben.

Dementsprechend begannen wir auch mit unserem Spiel. Wir spielten von Beginn an sehr konzentriert und ballsicher. So dauerte es auch nur bis zur 6. Minute, dass wir in Führung gingen. Eine von Lukas Fritzsch getretene Ecke konnte von den Pfaffengrünern nicht weitgenug abgewehrt werden. Philipp Espig brachte den Ball in den 5-Meter-Raum, wo er von "Lucky" Verderber zur Führung im Tor untergebracht wurde. Nur wenige Minuten später lag den Zuschauern schon der Torschrei auf der Zunge, allerdings landete der Ball nur an der Latte. Erneut eine von Lukas Fritzsch getretene Ecke wurde von Robert Stein in einer sehenswerten Direktabnahme auf´s Tor gebracht. Wie auch immer - jedenfalls brachte der sehr gut haltende Pfaffengrüner Torhüter die Hände nach oben und konnte den Ball an die Latte lenken. Beim Nachsetzen ging der Ball nur knapp am Tor vorbei.


Gegen Ende der 1. Halbzeit kam Pfaffengrün besser ins Spiel und es entwickelte sich eine ansehnliche Partie mit guten Chancen auf beiden Seiten. Erwähnenswert ist hier die Leistung unseres Torhüters "Chip" Herrmann, welcher erstmalig in dieser Saison ein Spiel auf der Torwartposition bestritt und dabei eine klasse Partie spielte.


Auch in Hälfte zwei wurde von beiden Mannschaften guter Fußball gezeigt. In der 55. Minute war es wieder einmal ein Standard, der zum Gegentor führte. Einen Freistoß musste "Chip" Herrmann prallen lassen. Die Pfaffengrüner schalteten schneller als unsere Hintermannschaft und erzielten so den Ausgleich - was auch den Endstand markierte.


Fazit: Am Ende bleibt eine verdiente Punkteteilung, mit der Erkenntnis aus den letzten drei Spielen, dass wir auch mit den vor uns platzierten Mannschaften mithalten können.
Seite 102

Oktober 2018

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 38
  • Besucher heute: 87
  • Besucher gestern: 210
  • Besucher gesamt: 10.865.282

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

HEINZE - Installations- und Heizungsbau

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau

Tischlerei Minks





PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell