Aktuelles

Ergebnis: 50 von 291
19.10.2015

Spielbericht

8.Spieltag, 17.Oktober 2015

- Kreisliga B, Staffel 2 -
 

VfB Pausa – SG TRAKTOR  1:1 (1:0)

 
Lauterbach lief im Vergleich zur Vorwoche mit 5 Veränderungen in der Anfangsformation auf. Daniel Schlosser und Martin Weinhold fehlten Arbeitsbedingt, Dennis Brauweiler verletzt, Christoph Richter erkrankt und Matthias Huster musste nach dem Aufwärmen verletzungsbedingt passen. So sprang zum zweiten Mal in dieser Saison Ex-Kapitän Christian Gerstenberger in die Presche. Neuzugang Jan Ualikhanov kam zu seinem Debüt in der ersten Mannschaft und bot eine vielversprechende Leistung.

Kurz nach dem Anpfiff hatte eben jener  Ualikhanov die erste Chance zur Führung. Seine Schnelligkeit ausnutzend lief er aufs Pausaer Tor zu, wurde jedoch noch abgedrängt. Die SG war klar spielbestimmend und schnürte den VfB in deren Hälfte ein. Allerdings waren die Angriffe am Strafraum meist beendet. Die sich bietenden Chancen wurden zu überhastet vergeben. Die Lauterbacher Abwehr um den grundsoliden Sebastian Scholz bot eine gute Leistung. Allerdings fehlte Scholz dafür im Sturmzentrum. Auch der seit dem Lokspiel fehlende Felix Schmidt gab der SG den in den Spielen zuvor vermissten Halt.


Nach 35 Minuten zeigte der Gastgeber dass er nicht zu Unrecht auf dem 3. Tabellenplatz stand. Nach einer Flanke von rechts stand Leander Michel etwas zu weit vom Pausaer Stürmer entfernt. Dieser drehte sich blitzschnell und vollendete gekonnt zum 1:0. Damit war der Spielverlauf auf den Kopf gestellt und Lauterbach wirkte leicht geschockt. So ging es für den Gastgeber schmeichelhaft in die Halbzeit.


Nach dieser wollte die SG den Ausgleich erzwingen. Angetrieben von Christian Gerstenberger und Thomas Pietracz, welcher sich an der Seite seines langjährigen Vereinskameraden sichtlich wohl fühlte, drängte die SG auf den Ausgleich. Nach einer reichlichen Stunde dann das längst überfällige 1:1. Eric Rödel nutzte eine Schlafwageneinlage zum Ausgleich.


Danach drängten die Gäste auf den Sieg. Thomas Pietracz aus Nahdistanz und Eric Rödel per Kopfball scheiterten am überragenden Pausaer Torwart, welcher eindrucksvoll bewies, dass er seit Jahren zu den Besten seiner Zunft gehört. Nur ihm hat es der VfB zu verdanken, dass der eine Punkt in der Erdachsenstadt blieb. Die letzte Chance des Spiels hatte der vorbildlich kämpfende Stefan Baumann, dessen Rechtsschuss nur um Zentimeter am Pfosten vorbei ging.


Fazit: Heute fehlte einfach das Quäntchen Glück um den Platz als verdienter Sieger zu verlassen. Der Gastgeber dürfte sich über den einen Punkt mehr gefreut haben als die überlegenen Gäste.

 

Spielstatistik


Aufstellung: Golle – Scholz – Schmidt, Michel (64.Rothe)- Jürgensen, Pietracz (MK), Gerstenberger,  Rödel, Knoll, Baumann – Ualikhanov

Torfolge: 1:0 Chalupka (35.), 1:1 Rödel (63.)

Schiedsrichter: Ricardo Zeitz

Gelbe Karten: 4/1

Gelb-rot: Pausa
 

 8.Spieltag, 17.Oktober 2015

-2. Kreisklasse, Staffel 4 -
 

VfB Pausa Res. – SG TRAKTOR Res.  3:4 (1:2)

 
Lauterbach holte einen nicht unverdienten Dreier beim VfB Pausa. Vor allem der 47-jährige Oldie Thomas Bleek machte der VfB Abwehr arg zu schaffen. Das 1:1 besorgte er selbst, das 2:1 legte er für Sturmführer Michael Jahn auf. Dieser vergab vor der Halbzeit die mögliche Vorentscheidung. Kurz nach dem Seitenwechsel drehte die junge Pausaer Truppe das Spiel. Routinier Ronny Koschan besorgte gewohnt nervenstark per Elfmeter den Ausgleich. Den Siegtreffer erzielte schließlich Michael Jahn. Zu erwähnen wäre noch, dass der „Fast-Rentner“ Bernd Kätzel das Lauterbacher Tor hütete.
Seite 50

Dezember 2018

So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 36
  • Besucher heute: 114
  • Besucher gestern: 147
  • Besucher gesamt: 10.874.989

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau

PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell