Aktuelles

Ergebnis: 63 von 284
22.06.2015

Spielbericht

26. Spieltag, 21.Juni 2015

- Vogtlandklasse -
 

SG TRAKTOR – SG Straßberg 4:0 (1:0)


„Lauterbach verabschiedet sich mit  Sieg aus der Vogtlandklasse“
 
Lauterbach holte im letzten Spiel der Saison einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg. Dabei steckten die Spieler die Strapazen des Sportfestes erstaunlich gut weg. Vor dem Spiel wurde der langjährige Kapitän Christian Parzi Gerstenberger mit  vielen Emotionen von der Mannschaft verabschiedet. Welchen Stellenwert Parzi hat sieht man auch daran, dass es sich der amtierende Oberbürgermeister Mario Horn, nicht nehmen ließ, der Verabschiedung persönlich beizuwohnen.

Die Lauterbacher hatten sich trotz des bereits feststehenden Abstiegs fest vorgenommen, den Platz als Sieger zu verlassen. Das 1:0 nach 10 Minuten besorgte der Kapitän höchstpersönlich. Der Straßberger Libero war sich mit seinem Torwart uneins, und Christian hämmerte den Ball unter großem Jubel der zahlreichen Zuschauer ins Netz.


In der Folge war erkennbar, dass die Gäste nicht gewillt waren, die Punkte freiwillig in Lauterbach zu lassen. Sandro Zineker entschärfte einen Hochkaräter und ein Straßberger Tor wurde wegen Abseits nicht gegeben. Die großen Chancen hatte jedoch Traktor. Stefan Roßbach traf nach einem Solo nur den Pfosten und Sebastian Scholz vergab ebenfalls in aussichtsreicher Position.


Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie ein wenig. Bis zur 65.Minute. Nun nahm der Gastgeber wieder Fahrt auf. Eric Rödel drang in den Strafraum ein und wurde von den Beinen geholt. Den fälligen Strafstoß verwandelte er selbst sicher zum 2:0. Nun war der Wiederstand bei den Gästen gebrochen. Stefan Roßbach und Daniel Schlosser erhöhten noch auf 4:0. Drei Minuten vor dem Ende verließ dann der Kapitän unter tosendem Beifall das Schiff. Lauterbach holte aus den letzten 5 Partien 11 Punkte. Das in Weischlitz nur 2 Minuten bis zum Klassenerhalt fehlten, macht die Sache noch ärgerlicher.


Trainer Richter: „Heute haben wir noch einmal gezeigt, dass wir bei einer vernünftigen Besetzung locker in der Vogtlandklasse mithalten konnten. Aber am Ende fehlt eben dieser eine Punkt. Momentan ist es für mich sehr schwer vorstellbar, auf den Kapitän verzichten zu müssen. Eine solche Persönlichkeit auf und neben dem Platz ist nicht ersetzbar!
 

Spielstatistik


Aufstellung: Zineker – Weis – Richter, Weinhold – Pietracz, Schlosser, Brauweiler, Gerstenberger (84. Michel), Rödel – Scholz (75. Jürgensen), Roßbach

Torfolge: 1:0 Gerstenberger (10.), 2:0 Rödel (69., FE), 3:0 Roßbach (75.), 4:0 Schlosser (78.)

Schiedsrichter: Paul Werrmann

Gelbe Karten: -/3

Zuschauer: 250
 

26. Spieltag, 21.Juni 2015

- 2. Kreisklasse, Staffel 2 –
 

SG TRAKTOR Res. – SG Straßberg Res. 1:0

 
Die Lauterbacher siegten verdient gegen starke Gäste. Torjäger Michael Jahn sorgte für den Siegtreffer. Damit holte er die Torjägerkrone in der Reservestaffel. 25 Tore, mehr als die Hälfte aller Lauterbacher Tore! Auch dazu herzlichen Glückwunsch!
 
Aufstellung:
Golle – Spitzner – Michel (55. Braun), Pößnecker, Huster – Rödel, Maynicke, Knoll, Baumann – Dietel (61. Bechler), Jahn
Seite 63

Oktober 2018

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 38
  • Besucher heute: 87
  • Besucher gestern: 210
  • Besucher gesamt: 10.865.282

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

HEINZE - Installations- und Heizungsbau

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau

Tischlerei Minks





PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell