Aktuelles

Ergebnis: 1 von 470
28.03.2023

Spielbericht C-Jugend

Spielbericht C- Jugend Punktspiel  
SpG Elsterberger BC / Teutonia Netzschzkau – SpG Traktor Lauterbach/Merkur Oelsnitz 6:0 (2:0) 
 



Im ersten Spiel der Meisterrunde reiste unsere Mannschaft zum Staffelsieger der Staffel 1 , der SpG Elsterberg / Netzschkau. Nach der deutlichen Pokalniederlage der Vorwoche hatte man sich viel vorgenommen. Doch von Beginn an dominierte die Heimelf das Geschehen auf dem holprigen Nebenplatz des Elsterberger Stadions. Die Abwehr unserer SpG hatte sofort alle Hände voll zu tun, um die Angriffe der Heimelf abzuwehren .In der 11. Minute gelang es der SpG Elsterberg/Netzschkau zum ersten Mal, die Hintermannschaft der Gäste zu überwinden .Danach folgten die ersten Offensivbemühungen der SpG Lauterbach/Oelsnitz. Doch Eric Neudel und Ole Frahm konnten sich in den Laufduellen vor und im gegnerischen Strafraum nach guten Pässen aus dem Mittelfeld nicht entscheidend durchsetzen. In der 17.Minute parierte Phil Jack Schmidt , der die beiden erkrankten Torhüter großartig vertrat, einen satten Schuss aus 16m. Nur wenig später hatte Ole Frahm den Ausgleich auf dem Fuß. Sein Heber über den herauseilenden Elsterberger Torhüter aus 20m verfehlte das Tor jedoch knapp. Effizienter im Abschluss zeigte sich die Heimelf. Nach einem verunglückten Klärungsversuch der Gästeabwehr  vollendete die Heimelf aus 11m eiskalt zum 2:0 Halbzeitstand. Kurz nach Wiederanpfiff wehrte Phil Jack Schmidt erneut reaktionsschnell  einen Schuss ab .Die Abwehr schaffte es jedoch trotz mehrerer Klärungsversuche  nicht ,den abgewehrten Ball aus der Gefahrenzone zu befördern und Elsterberg/Netzschkau gelang das 3:0 . Lauterbach/ Oelsnitz kam in Halbzeit zwei jedoch kaum noch zu Angriffsaktionen. Entweder standen die Angreifer im Abseits oder wurden durch die körperlich präsenten Defensivkräfte frühzeitig gestoppt .Der Heimelf gelang in der 55.Minute mit dem 4 : 0 die Vorentscheidung .Die Einstellung der SpG  Lauterbach/Oelsnitz war jedoch eine andere als noch in der Vorwoche .So konnten weitere Gegentreffer zunächst verhindert werden . Erst nach einer Stunde gelang das 5:0 .Ein direkter Freistoß aus 22m schlug unhaltbar im linken Winkel des Lauterbacher Gehäuses ein .In der Schlussminute das gleiche Bild , wie schon beim 3:0 .Die vielbeinige Gästeabwehr schaffte es in mehreren Anläufen nicht , entscheidend zu klären und Elsterberg kam aus Nahdistanz zum 6:0 Endstand . Am Ende steht ein verdienter Sieg der SpG Elsterberg/Netzschkau aufgrund der spielerischen und körperlichen Überlegenheit. Die SpG Lauterbach/Oelsnitz half jedoch bei drei Gegentreffern durch individuelle Fehler kräftig mit und begünstigte dadurch das deutliche Ergebnis. Der junge Schiedsrichter Lautenschläger (Stahlbau Plauen) war ein sicherer Leiter der Partie .                                       
Seite 1

April 2024

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 1474
  • Besucher heute: 21.453
  • Besucher gestern: 32.899
  • Besucher gesamt: 15.355.914

Unsere Sponsoren





Gebäudetechnik  ANLOP
 
 

 
 
Werbewerkstatt - Carina Weber
 
Markt-Apotheke
 
Ofen- und Kaminbau

Wir werden unterstützt von:




Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell