Aktuelles - Seite 2

Ergebnis: 2 von 340
20.10.2020

Spielbericht 1. und 2. Mannschaft

+++ Spielberichte vom Wochenende +++

SG Traktor Lauterbach - VfB Pausa/VfB Mühltroff

 
 
Durch die Regenfälle der letzten Woche musste auf den Hartplatz ausgewichen werden und beide Mannschaften hatten immer wieder Probleme im Spielaufbau durch die nicht einfachen Platzverhältnisse. Das Spiel hatte noch gar nicht richtig begonnen, da musste der Gast das erste Mal verletzungsbedingt wechseln. Während die Gäste kurzzeitig in Unterzahl spielten, hatte der schnelle Laupitz die erste große Möglichkeit für die Hausherren. In den folgenden Minuten kamen die Gäste besser ins Spiel und hatten leichte Feldvorteile. So dauerte es eine gute viertel Stunde bis Lauterbach sich etwas befreite und durch Roßbach eine weitere Chance hatte, die aber am Tor vorbei ging.
Durch die schwierigen Platzverhältnisse arbeiteten beide Teams mit langen und hohen Bällen.
In der 27. Minute sorgte Roßbach nach einer schönen Kombination von Laupitz und P. Espig für die Führung. 
Kurz darauf hatte die Gäste zwei Riesenchancen, die Torhüter Wollmann aber super klärte.
So ging es mit der glücklichen Führung für Lauterbach in die Kabine.
Gleich nach der Pause hatte Lauterbach durch Philipp Espig und Roßbach zwei weitere Chancen die Führung auszubauen, aber beide Male ging der Ball knapp am Tor vorbei.
Jetzt übernahm der Gast wieder das Spiel und kam in der 62. Minute verdient zum Ausgleich, als Krahmer nach einer Ecke den Ball ins Tor köpfte.
Der Gast blieb am Drücker und hätte jetzt in Führung gehen müssen, brachte jedoch den Ball nicht im Tor unter, da immer ein Lauterbacher Spieler ein Bein dazwischen bringen konnte.
In der 70. Minute sorgte P. Espig für die überraschende Führung der Heimelf, als er nach einem schönen Pass von Laupitz zum 2:1 einnetzte.
Jetzt wurde das Spiel hektisch und durch viele Foulspiele immer wieder unterbrochen. So hatte der Gast kurz vor Schluss noch einmal die Möglichkeit zum Ausgleich, aber der Freistoß ging knapp am Tor vorbei und Lauterbach konnte seinen zweiten Sieg in der Saison einfahren.
Fazit: Ein hart erkämpfter Sieg, der Selbstvertrauen für die nächsten Spiele bringen sollte. Es bleibt zu hoffen, dass sich die lange Verletztenliste in nächster Zeit entspannt. Mit der Rückkehr von Pietracz ist bereits der erste wichtige Schritt getan. (lm)
 
SpG Lauterbach/Oelsnitz - Post SV Plauen 2
 
Nach der deftigen Niederlage letzte Woche in Straßberg konnte die Spielgemeinschaft diese Woche den Spieß umdrehen und feierte einen 6:1 Sieg. Die Gastgeber zogen aus dem enttäuschenden letzten Spiel die richtigen Schlüsse und traten trotz diverser Umstellungen als Mannschaft auf. Kompromisslos in der Defensive und abgebrühter im Offensivbereich wurde dem nimmermüden und engagierten Spitzenreiter letztendlich der Nerv gezogen und der zweite Dreier der Saison eingefahren. (kr)
Seite 2

November 2020

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 63
  • Besucher heute: 1.072
  • Besucher gestern: 6.056
  • Besucher gesamt: 11.733.608

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau
PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell