Aktuelles - Seite 17

Ergebnis: 17 von 470
09.11.2023

Spielbericht 2. Mannschaft

1. FC Fortuna Plauen 2 - SpG Taltitz/Lauterbach2/Merkur 3 (5:4)
21./22.10.2023
9. SPIELTAG

Die Spielgemeinschaft verlor in einem denkwürdigen Spiel bei der zweiten Mannschaft des FC Fortuna Plauen mit 4-5.Nachdem man einen schier aussichtslosen 0-4 Rückstand aufgeholt hatte griff leider kurz vor Schluss der Schiedsrichter in die Trickkiste.
Die Spielgemeinschaft traf auf einen Gegner der etliche Spieler in seinen Reihen hatte die auf jede Menge höherklassige Erfahrungen zurück greifen konnten. Die erste Chance im Spiel hatten die Gäste. Leider übersah der wieder sehr agile Lenny Rödel den besser postierten Fiacre Hounsou. Das war’s dann auch so ziemlich mit der Gästeoffensive. Der Gastgeber war in der Offensive kreuz gefährlich. Es dauerte auch nur fünf Minuten da erzielte Gashi per direkten Eckball die Führung. Nur wenig später machte der selbe Spieler das 2-0. Die Gäste hatten jede Menge zu tun weitere Treffer zu vermeiden. Mit 2-0 ging’s in die Halbzeit, was aus Gästesicht sehr glücklich war und zumindest noch eine kleine Restchance ließ.
Leider hielten nach der Pause die guten Vorsätze nicht lange an. Gashi mit seinen Treffern 3 und 4 sorgten für die eigentliche Vorentscheidung und zu diesem Zeitpunkt auch in dieser Höhe hoch verdienten Führung. Um die Spielgemeinschaft konnte einen Angst und Bange werden. Die Gäste nahmen aber ihr Herz in die Hand und wollten sich so nicht ergeben.Nachdem Justin Stein noch eine hundertprozentige vergab, machte es Mike Naumann nach einer knappen Stunde besser und markierte den Ehrentreffer. Von diesem Zeitpunkt an spielten nur noch die Gäste. Als zwei Minuten später Lenny Rödel den Ball im Nachsetzen über die Linie drückte, wurde der Gastgeber immer nervöser. Mit der Einwechslung von Lorenz Espig,nach fünf Monaten Verletzung, wurde die Spielgemeinschaft noch gefährlicher. Lorenz war es auch der für den dritten Treffer und den umjubelten Ausgleich sorgte. Zu diesem Zeitpunkt war der Gast weiteren Treffern sehr nahe. Auch wurde aus Sicht der Gäste ein Handspiel im Fortunastrafraum nicht geahndet. Kurz vor Schluss dann doch noch der unglückliche, entscheidende Treffer für Plauen. Kapitän Hendel grätscht klar sichtbar den Ball zur Ecke. Zum Entsetzen der Gäste entschied,der eigentlich gut agierende Schiedsrichter, auf Strafstoß. Dieses Geschenk nahm Grill dankend an und erzielte den Führungstreffer. Danach warf die Spielgemeinschaft noch mal alles in die Waagschale, konnte aber nichts zählbares erzielen. Eine sehr, sehr bittere Niederlage mit etwas faden Beigeschmack.
KRi
Seite 17

April 2024

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 1468
  • Besucher heute: 21.014
  • Besucher gestern: 32.899
  • Besucher gesamt: 15.355.475

Unsere Sponsoren





Gebäudetechnik  ANLOP
 
 

 
 
Werbewerkstatt - Carina Weber
 
Markt-Apotheke
 
Ofen- und Kaminbau

Wir werden unterstützt von:




Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell