Aktuelles - Seite 320

Ergebnis: 320 von 399
24.03.2014

Spielbericht

16. Spieltag, 23. März 2014
- Kreisliga B, Staffel 2 -

SV Triebel – SG TRAKTOR 2:4 (1:2)

„Lauterbach siegt im Derby“

Am vergangenen Sonntag kam es zum traditionell spannenden Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Triebel und unserer SG TRAKTOR, welches unsere Mannschaft am Ende verdient für sich entscheiden konnte. Schon zu Beginn sei zu erwähnen, dass es sich trotz des Derbycharakters um eine durchaus faire Begegnung handelte. Nachdem Trainer Karsten Richter in der Vorwoche auf einige Leistungsträger verzichten musste, stießen mit Sebastian Scholz, Stefan Roßbach und Martin Weinhold drei wichtige Säulen in den Kader zurück. Allerdings musste das Team auf Felix Schmidt und Eric Rödel verzichten.

Unsere Elf war von Beginn an hellwach, und konnte nach 4 Minuten die erste Torchance für sich verbuchen. Nach einem Freistoß von Stefan Roßbach verfehlte Sebastian Scholz‘ Kopfball das Tor nur knapp. Das glücklichere Ende gelang nur 7 Minuten später. Eine Flanke von André Schlott genau in den toten Punkt verwandelte Daniel Schlosser per Kopf zum 1:0.


Lauterbach bestimmte das Tempo der Partie und umso überraschender gelang dem SV Triebel zehn Minuten später der Ausgleichstreffer. Umso ärgerlicher war die Tatsache, dass sie hierbei von einem Eigentor unseres Abwehrchefs Daniel Weis profitierten.


Doch das Team kämpfte weiter und konnte in der 34. Minute durch Thomas Pietracz wiederum in Führung gehen. Dem vorausgegangen war eine super Einzelleistung von Kai Goldhahn, welcher sich auf der rechten Außenbahn durchsetzen konnte, und im richtigen Moment in den Strafraum flankte.


Nach dem Seitenwechsel änderte sich an der Spielsituation nicht viel. Unsere Mannschaft war spielbestimmend. In der 54. Minute verpasste Kai Goldhahn die Möglichkeit zum Führungsausbau, als Marco Schwab seinen Kopfball mit einer Glanzparade abwehren konnte. Nur eine Minute später rettete Triebel‘s Schlussmann erneut, als er einen Freistoß von Sebastian Scholz gerade noch ins Aus lenken konnte.


Nach einem unnötigen Foul im Strafraum kamen die Platzherren nach 67 Minuten wieder zurück ins Spiel, als J. Hanitzsch den fälligen Elfmeter gekonnt verwandelte. Doch die Freude der Triebler Anhänger währte nicht lang. Nur 3 Minuten später gelang Stefan Roßbach, wiederum durch einen Strafstoß die erneute Führung. Und schon eine Minute danach machte Kapitän Christian Gerstenberger mit seinem Treffer zum 4:2 alles klar.


Fazit: Eine engagierte und kämpferisch gute Leistung unserer Mannschaft, auf welche sich im Hinblick auf die kommenden Partien aufbauen lässt.


Spielstatistik

Aufstellung: Zinecker – Weis – Goldhahn, Schlott – Pietracz, Gerstenberger (MK), Scholz (84. Rothe), Schlosser, Roßbach – Weinhold, Zöller (73. Richter)

Torfolge: 0:1 Schlosser (12.), 1:1 Weis (21., Eigentor), 1:2 Pietracz (34.), 2:2 J. Hanitzsch (67., FE), 2:3 Roßbach (70., FE), 2:4 Gerstenberger (71.)

Schiedsrichter:
Siegfried Jahn (SG Kürbitz)

Gelbe Karten: keine

Zuschauer: 100

16. Spieltag, 23. März 2014
- 2. Kreisklasse, Staffel 4 -

SV Triebel Res. – SG TRAKTOR Res. 0:6 (0:4)

Unsere zweite Vertretung erfüllte ihre Aufgabe mehr als zufrieden. Mit einem grandiosen 6:0 Erfolg überrollte der Traktor regelrecht die Triebler Reserve. Herausragend war Michael Jahn, der mit seinen 4 Treffern maßgeblich am Erfolg der Reifelf beteiligt war.

Spielstatistik

Aufstellung: Golle – T. Pinkes – Pößnecker, Michel – Spitzner (MK) (70. Gramsch), Zasypkin, Maynicke, Braun, Fuchs – Rothe (46. Grützner), Jahn (70. Bleek)

Torfolge: 0:1/ 0:2/ 0:3/ 0:4 Jahn (7., 10., 34., 43.), 0:5 Grützner (46.), 0:6 Bleek (73.)




Seite 320

September 2022

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 84
  • Besucher heute: 101
  • Besucher gestern: 387
  • Besucher gesamt: 12.188.000

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau
PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell