Aktuelles - Seite 6

Ergebnis: 6 von 376
05.04.2022

Spielbericht 1. und 2. Mannschaft

Spieltag 02/03.04.2022



Spielbericht

Ein Endergebnis das den Spielverlauf nicht wirklich wiedergibt. So muss man das Auswärtsspiel bei FSV 1990 Klingenthal bezeichnen. 
Ein packendes Spiel mit großartigen Möglichkeiten auf beiden Seiten, was nach der Tabellensituation so nicht vorhersehbar war.
Das Spiel begann gleich mit einer Druckphase für Lauterbach, als Philipp Espig bedrängt von zwei Gegnern den Ball am Torwart vorbei legte,doch kurz vor der Linie geklärt wurde.
Fünf Minuten später waren die Hausherren das erste Mal gefährlich vor dem Tor von Lauterbach, aber Torhüter Wollmann hielt die Null.
Nach einer knappen viertel Stunde hatten Scholz und Kapitän Rödel zwei Chancen,doch der Klingenthaler Torhüter war zur Stelle.
In der 22. Spielminute hatte der FSV eine Riesenchance,aber der Ball ging knapp am Tor vorbei.
Fünf Minuten später war es dann soweit und Klingenthal ging,nach einem Pass durch die Schnittstelle, der Lauterbacher Abwehr, mit 1:0 in Führung.
Die SG war aber nicht beeindruckt und erspielte sich in der Folge weitere, zum Teils hochkarätige Möglichkeiten, die leider nicht zum verdienten Ausgleich führten.
Mit diesem ersten ging es in die Kabine.
In Halbzeit zwei ging es gemäß weiter, die erste Möglichkeit besaß nun Klingenthal, doch Torhüter Wollmann parierte einen Kopfball bravourös.
In der 66. Minute war es dann soweit und die SG erzielte den verdienten Ausgleich nach einem tollen Freistoß von Grzeski und Abschluss von unserem Kapitän.
Die folgenden Minuten waren nicht ganz so intensiv und so dauerte es bis zur 80. Minute, als der starke Wollmann wieder im Mittelpunkt stand und einen Konter von Klingenthal entschärfte.
Zwei Minuten später war aber auch er machtlos und die Heimmannschaft ging mit 2:1 wieder in Führung.
In der Folge ging Lauterbach volles Risiko um den Ausgleich zu erzielen, doch man fing sich leider noch zwei weitere Termine ein.
So endete die Partie doch Recht eindeutig mit 4:1.
Es bleibt zu hoffen,dass die Chancenauswertung im verbleibenden Spiel der Hinrunde verbessert wird und man so gestärkt in die Platzierungsrunde geht.

Das erste Spiel nach fünf Monaten Pause verlor die Spielgemeinschaft in Leubnitz sang und klanglos mit 1-5. Personell ,wie leider fast immer auf der letzten Rille ankommend,war man gegen einen starken Gegner chancenlos.Die Mannschaft war zwar über 90 Minuten immer bemüht,brachte sich aber durch eigene Fehler um ein besseres Ergebnis.Sollten diese nicht abgestellt werden,dürfte es auch in den nächsten Spielen schwer werden zu punkten.





 
Seite 6

Mai 2022

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 87
  • Besucher heute: 205
  • Besucher gestern: 307
  • Besucher gesamt: 12.122.107

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau
PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell