Aktuelles - Seite 7

Ergebnis: 7 von 331
17.08.2020

Pokalspiel 1. Mannschaft

 
+++ Ausscheidungssrunde Sternquell Vogtlandpokal +++

Im ersten Pflichtspiel nach über fünf Monaten verlor Traktor bei der 2. Mannschaft der SG Jößnitz knapp mit 4:3. Dabei ist die Bezeichnung „2. Mannschaft“ des Gastgebers leicht irreführend. Außer den Routiniers Köhler, Singer und Kurzendörfer griff der Gastgeber auf Spieler des Vogtlandligakaders zurück. Da bei Lauterbach mit Rödel, Scholz, Pietracz, Maul und Schmidt die gesamte Mittelfeldzentrale ausfiel, standen die Vorzeichen sowieso nicht besonders gut. Man wollte sich gut aus der Affäre ziehen was auch lange Zeit gut gelang. Der Gastgeber machte von Beginn an Druck auf das Wollmanntor. Die Führung erzielte aber Lauterbach. Einen blitzsauberen Konter über Roßbach, P. Espig und Heß schloss Letzterer mit der Führung ab. Doch diese hielt nicht lang, da die Traktorabwehr um Ex Trainer Kai Goldhahn, welcher vier Jahre kein Spiel mehr absolvierte, nicht ganz konzentriert wirkte. Danach war das Spiel recht ausgeglichen. Einen weiteren schönen Spielzug schloss Toni Laupitz kurz vor der Halbzeit mit der nicht ganz unverdienten Führung ab. Nach dieser wurde der Gastgeber noch druckvoller und Lauterbach hatte mächtig Dusel bei Lattenschüssen, dass die Führung hielt. Man blieb aber bei Kontern - meist über die sehr agilen Heß und Laupitz - stets gefährlich. So sorgte auch Toni Laupitz nach einem sehr gut vorgetragenen Konter für die Zwei-Tore-Führung. Kurz danach verfehlte Tobias Heß das Tor nur um wenige Zentimeter. Das wäre wahrscheinlich die Entscheidung gewesen. Quasi im Gegenzug fiel der Anschluss für Jößnitz. Mit der verletzungsbedingten Auswechselung von Knoll verlor Lauterbach immer mehr die Ordnung im defensiven Mittelfeld. Trotzdem hielt die Führung fast bis zum Ende der Partie. Zwei Minuten vor Schluss fiel dann doch der Ausgleich und mit dem Schlusspfiff der aufgrund der Spielanteile natürlich nicht unverdiente Siegtreffer der Gastgeber. Als Fazit bleibt festzuhalten, dass Lauterbach über weite Strecken der Partie ordentlich gegenhielt, gegen Spieler die sonst meist zwei Spielklassen höher agieren. Fakt ist aber auch, dass bei dem einen oder anderen Traktorakteur nach 70 Minuten konditionelle Probleme aufgetreten sind, an denen noch dringend gearbeitet werden muss!

Torfolge:

0:1  Heß
1:1  Limbecker
1:2  Laupitz
1:3  Laupitz
2:3  Beuchold
3:3  Berndt
4:3  Wickel
 
Seite 7

September 2020

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 85
  • Besucher heute: 1.440
  • Besucher gestern: 3.536
  • Besucher gesamt: 11.657.357

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau
PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell