Gästebuch

Ergebnis: 7 - 12 von 64
  • zurück
  • 1
  • ·
  • [2]
  • ·
  • 3
  • ·
  • 4
  • ...
  • 11
  • weiter
Montag, 27.05.2013 - 23:56:21

Spielbericht Lauterbach - Erlbach

Hier hatte aber einer die rosarote Brille auf. Bis zum 1:0 war es ein ausgeglichenes Spiel mit größeren Chancen von Erlbach. Erst nach dem Anschlußtreffer geriet Erlbach etwas ins Schwimmen. Beim Schuß an die Latte stand der Lauterbacher Spieler klar im Abseits(passiv). Als er danach den Ball zum 2:2 einschoß wurde daraus eine aktive Abseitsstellung und der Treffer deshalb zu Recht nicht gegeben. Danach dominierte aber Erlbach das Spiel und nicht nur Rene Sandner überzeugte. Beim ausnutzen der vorhandenen Chancen hätte die Niederlage durchaus noch höher ausfallen können.

Redaktion: Lieber Sportfreund Rolf, sicher kann man in der Auslegung von Spielberichten unterschiedlicher Meinung sein. Wenn in unserer Überschrift jedoch von einer "klaren Niederlage gegen Erlbach" die Rede ist und im abschließenden Fazit von einem "verdienten Erlbacher Sieg" geschrieben wird, kann man uns sicher nicht vorwerfen den Spielbericht durch die "rosarote Brille" geschrieben zu haben. Wäre dies der Fall, würde der Bericht sicher anders ausfallen. Gerne hätten wir euren Bericht zum Vergleich gelesen, leider ist hier nur die Spielstatistik einzusehen. So kann man natürlich auch nichts falsch machen, stimmts?!

Email Rolf Thomä
Montag, 27.05.2013 - 15:17:54

Spielbericht gegen BC Erlbach

Hallo Lauterbacher,

schreibt Ihr Spielberichte nur wenn Ihr nicht verliert? Ist mir jetzt schon das zweite Mal aufgefallen.

Zuschauer

Redaktion: Sehr "geehrter Zuschauer", auch unsere Onlineredaktion schreibt die Spielberichte nicht im Hauptberuf, sondern nach Feierabend. So ist es doch sicher zu verstehen, dass am Montag um 15.17 Uhr (erfogte Ihr Eintrag) noch kein Spielbericht hochgeladen werden konnte. Die Spielberichte unseres Vereins werden immer erst Montagabend auf unserer Homepage zu lesen sein, unabhänging von Sieg oder Niederlage. Ihr Interesse zu unserer Berichterstattung freut uns sehr und wünschen Ihnen an dieser Stelle weiterhin viel Spaß beim durchstöbern unserer Seite!
.
Sonntag, 24.02.2013 - 16:55:58

Glückwunsch zum Einzug ins Halbfinale

Hallo, wie habt ihr das bloß hingekriegt. Alle ersticken im Schnee und ihr haut Syrau aus dem Wettbewerb. Das ist ganz großes Kino und ihr dürft euch nun schon auf ein tolles Highlight am 1. Mai auf eigenem Platz bei sicherlich einer großen Zuschauerkulisse freuen. Weiterhin sportlichen Erfolg wünscht
khe 
Khe
Freitag, 15.02.2013 - 17:06:21

Spielabsage

Servus Sportsfreunde aus Lauterbach. Ich kann euren Unmut verstehen das dieses Spiel erneut ausgefallen ist. Aber von Wettbewerbsverzerrung zu sprechen ist absolut an den Haaren herbeigezogen. Erstens entscheidet das nicht der ESV Lok Plauen ob gespielt wird oder nicht sondern eine Platzkommision. So sozial (und natürlich ohne Hintergedanken eurerseits) euer Angebot ist, bei euch zu spielen, frage ich mich dennoch vielerlei Dinge. Wäre das nicht Wettbewerbsverzerrung 2*bei euch zu spielen (2 * Heimvorteil)
Desweiteren glaube ich kaum das in Lauterbach morgen kein Schnee liegt!
Und ich frage mich auch warum ihr hier die Verantwortlichen des ESV Lok Plauen angreift? Die Terminplanung macht der VFV und nicht wir. Und wen die halt der Meinung sind Nachholespiele im Februar austragen zu müssen, wo es völlig normal ist das da Schnee liegt, dann ist nicht der ESV schuld, sondern die Termingestaltung einiger Leute die noch nie aktiv Fußball gespielt haben. Außerdem sollte euch das auch zu Gute kommen, da ihr wie wir eine spielerisch starke Mannschaft seit und auf Schneeboden eh nicht euer gewohntes Spiel aufziehen könnt. Also ich bitte um ein wenig Sachlichkeit und net so einen Mist wie ich auf der Startseite lesen muss.

Toni Müller

Redaktion: Lieber Sportfreund Toni, unsere Aussage zur "Wettbewerbsverzerrung" galt der Gesamtsituation der vielen Spielabsagen in unserer Staffel, welche du zu großen Teilen deines Gästebucheintages richtig umrissen hast. Das du dabei die Funktionäre deines Vereins angegriffen siehst, obliegt deiner eigen subjektiven Interpretation und hat nichts mit unserer Berichterstattung zu tun. Es stellt sich dabei jedoch die berechtigte Frage wie du zu dieser Erkenntnis kommst? Unser Angebot das Spiel in Lauterbach auszutragen war mit dem Hintergrund versehen, dass wir unseren Spielern (beider Mannschaften) ein Punktspiel zum Osterfest ersparen wollten und sie dieses im Kreise ihrer Familien feieren können. Da diese Feiertage zudem auch gerne zu einem Kurzurlaub genutzt werden, brauchen wir an dieser Stelle nicht zu erwähnen. Die Partie hätte durchaus in Lauterbach durchgeführt werden können, da wir über einen gut bespielbaren Hartplatz verfügen, sonst würden wir ja jetzt nicht nach einem Testspielgegner suchen, oder? Zu deinem völlig haltlosen Vorwurf, wir würden dann zwei Spiele in Lauterbach austragen möchten wir in Hinblick auf deine geforderte Sachlichkeit folgendes in Erinnerung rufen. Das Nachholespiel ist vom 8. Spieltag, also aus der Hinrunde. Hätten wir die Partie morgen in Lauterbach gespielt, hätten wir einfach das Heimrecht getauscht und damit das Rückspiel am 5. Mai in Plauen ausgetragen. Wir haben euch das Angebot im Sinne der Spieler unser beider Teams unterbreitet, ihr habt es abgelehnt. Also nichts für ungut und bis Ostern.

Webredaktion der SG TRAKTOR
Montag, 31.12.2012 - 14:14:38

Hallo,

ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit.

LG Wirthi
Email Frank
Dienstag, 25.12.2012 - 13:34:35

Fröhliche Weihnachten und einen Guten Rutsch...

...ins neue Jahr an alle Traktoristen, das wünschen die Naumburger Supporter
Auf, dass die Saison ein Knaller wird und wir am Ende sehr weit oben in der Tabelle stehen. Aber zunächst erstmal sehr entspannte Feiertage.

Beste Grüße,
Herr Erisch
Email Herr Erisch
Seite 2 von 11
  • zurück
  • 1
  • ·
  • [2]
  • ·
  • 3
  • ·
  • 4
  • ...
  • 11
  • weiter

Dezember 2018

So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 36
  • Besucher heute: 114
  • Besucher gestern: 147
  • Besucher gesamt: 10.874.989

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau

PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell